USB Kabel aufdrösseln um Schalter einzubauen

#21

bei dem Tonuino Set ist kein Kabel dabei.

Beim Arduino nano mit USB Kabel von AZ-Delivery ist eines dabei.

0 Likes

#22

Hallo zusammen,

wir haben den Schalter-Einbau aus Frust nochmal verschoben und uns heute nochmal ans basteln gemacht. :slight_smile:

Irgendwie bekommen wir die Lampe nach wie vor nicht zum leuchten. Haben bereits alle drei Kabel durchtrennt und überall den Schalter getestet. Die Lampe auf dem Arduino leuchtet bei jedem Versuch nur die Lampe des Schalters leider nicht.

Jetzt hat mein Sohn es grade nochmal versucht und war ganz begeistert, dass er die Lampe zum leuchten gebracht hat. Er hat allerdings die roten Kabelenden versehentlich an silber und gold angeschlossen. :thinking:

Kann es sein, dass der Schalter warum auch immer farblich (silber/gold) falsch eingefärbt ist? Sind irgendwie etwas verwundert darüber. :smiley:
Kann mir das evtl. jemand erklären?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.

0 Likes

#23

Also meine Konstruktion, die ich oben dokumentiert habe ist gerade durch eine herausrfallende Powerbank komplett abgerissen… Daher habe ich vor der Reparatur Mal so probiert wie du sagtest… bei mir leuchtet da nix…

Den Schalter gab es doch im Set mit unterschiedlich farbigen LED s… probier doch testweise einen andern

0 Likes

#24

Hmm, meine Kabel sehen leider so aus. Irgendeine Idee wie ich da weitermachen könnte?


Edit: ha ha! Tiefer schneiden, ok.

0 Likes

#25

Das silbere ist der Schirm.Also die Abschirmung für das Kabel.Die Litzen sind Netzartig drum herum um die eigentlichen Adern. Wenn du den Schirm vorsichtig aufdröselst,dann legst du die Adern frei.Theoretisch kannst du den Schirm auch durchtrennen,da bei den kleinen,eigenständigen Kisten nicht mit Einstreuungen zu rechnen ist.

1 Like