NFC Karten Aufkleber anlernen: sind das die richtigen?


#21

Oh, gleich 100 Stück? So mutig war ich nicht :slight_smile:
Ich habe diese hier und diese hier bestellt.

Werden auch erkannt, aber die Zuordnung klappt nicht. In der Konsole steht zwar die Card UID, aber dann kommt immer PCD_Authentiate() failed: Timeout in communication.

Warum werden noch Mal die Daten auf dem RFID Chip und nicht auf der SD-Karte abgelegt?


#22

Zu den nicht erkannten Tags:


#23

Und warum nicht auf der SD Karte ist auch einfach.

Weil das durch die Verwendung des DF Player nicht geht.


#24

Moin! Mit dem Code von TheSealion funktionieren die Aufkleber :+1:


#25

@TheSealion danke für Deinen Code! Würde ihn auch übernehmen wollen, da ich “falsche” Aufkleber bestellt habe. Funktionieren dann alle Chips damit, also auch die ursprünglichen Mifare Classic?


#26

Also ich habe den Code gestern auch Mal ausprobiert und die auf meinem Foto rechts abgebildeten Aufkleber funktionieren jetzt. Hier noch der Link.
Die anderen Aufkleber und auch die Mifare Karten/Schlüsselanhänger funktionieren nicht mehr. Sie werden auch gar nicht mehr erkannt / ausgelesen. Der Tonuino spielt einfach weiter.

Wäre echt cool wenn man das irgendwie kombinieren könnte.


#27

Hast du mal probiert, ob das nach einem Power-Toggle auch so ist?

Eigentlich habe ich den Teil für die Mifare Karten komplett gleich gelassen
und nur einen Switch eingebaut der die Ultra/NTAG Chips handhabt.

Beim lesen der Karte sollte immer (unabhängig von der Art der Karte) der
Typ auf seriellen Schnittstelle ausgegeben werden


#28

Du hast Recht, auf der Konsole sehe ich jetzt tatsächlich ALLE Karten/Chips/Aufkleber. Mir scheint ich habe neuerdings ein Problem mit der Reichweite von dem RFID Reader. Beschreiben konnte ich bisher nur die eine Version von den Aufklebern mit deinem Code. Werde es heute Abend weiter testen, aber der Code scheint grundsätzlich zu funktionieren. Danke!


#29

Moin,
hast du den Code irgendwie anpassen können, sodass beide Typen funktionieren?
Bei mir funktionieren zwar die NTAGs mit dem Zweig von @TheSealion, das Problem, dass dann die MIFARE nicht funktionieren, habe ich aber auch.


#30

Ne, leider hier das gleiche. Entweder die eine oder die andere (beim beschreiben). Hab noch keine Lösung.


#31

Schaue mir das die Tage auch mal an. Kommt dann hoffentlich auch in die Firmware


#32

Das wäre super, danke!


#33

Da kann man das hier ja vielleicht als Grundlage verwenden: https://www.nfc-tag-shop.de/info/nfc-tag-typen-chipsaetze.html


#34

Was genau muss ich hinzufügen/verändern, damit ich mit der aktuellen DEV-Version die Aufkleber nutzen kann? Wenn ich die Wahl habe, nehme ich die NTags, bloß auf das Admin-Menü möchte ich nicht verzichten.


#35

Moin nochmal!
@TheSealion - Kann man deinen Code als Art Baustein irgendwie in die neue DEV-Version einbinden? Danke :+1:


#36

Ich habe mir auch mal MIFARE Ultralight und NTAG216 tags bestellt und entsprechenden Support als proof of concept in meinen Spielwiese Fork eingebaut (um zu testen ob der Support in der Library die wir verwenden ausreichen ist). Nur zur Info: Dort gibt es (zumindest momentan) kein Admin Menü, keine Spezial Modi und die Prompts sind auch anders. Dafür gibts aber Infrarot Support und ne Status LED. :wink: Also be warned.

Ultralight / Ultralight C und NTAG213/215/216 tags sind vom Aufbau her sehr ähnlich (unterscheiden sich für unseren Zweck mehr oder weniger nur in dem zur Verfügung stehenden Speicherplatz - da wir aber aktuell nur bis zu 16 byte brauchen ist das eh vernachlässigbar). Ich gehe daher davon aus, daß alle 5 Typen nun zusätzlich zu MIFARE Classic Mini / 1K / 4K funktionieren. Selber getestet habe ich aber nur Classic 1K, Ultralight und NTAG216. Von Thorsten weiß ich, daß Support in der DEV Version ebenfalls in der Mache ist. Also stay tunend.


#37

Habe den Patch von @TheSealion in den DEV Branch übernommen.
Danke für den Pullrequest!


#38

Ich hatte noch einen kleinen Fehler eingebaut und den Code nicht an die neue DEV Version angepasst. Ich jetzt gefixt und bei mir klappen die Mifare UL jetzt wunderbar… und Mifare Classic ebenfalls noch!

Allerdings sind die UL etwas anfälliger für “zu frühes Wegziehen”. Da dort 4x gelesen wird wirklich liegen lassen bis es los geht.


#39

Hallo Thorsten,

ich habe leider auch falsche Tags bestellt, die mit der aktuellen Firmware nicht funktionieren.

Wann wird wohl voraussichtlich aus der DEV die offizielle Firmware, die auch andere Tags unterstützt?


#40

Probiere die DEV einfach aus. Die läuft gut. Ich habe das ja schon mal an anderer Stelle versucht zu erklären. Irgendwann ändert sich halt gefühlt der Name… :wink: Zumindest kannst so testen ob die Tags überhaupt gehen.